14.12.2015

Einladung zum 35. Neu-Ulmer Energietag am 28.1.2016

am 28. Januar 2016

im Edwin-Scharff-Haus, Silcher Straße 40, 89231 Neu-Ulm

 

Bezahlbar - sicher - effizient - nachhaltig:
Anforderungen an die deutsche Energiepolitik

 

der aktuell niedrige Ölpreis hat die Rahmenbedingungen für Politiker, Energieversorger und Verbraucher verändert - insbesondere die Akzeptanz für effiziente Ölheiztechniken hat wieder deutlich zugenommen. Dennoch wird es für das Gelingen der Zielsetzung einer "Wärmewende" verstärkt darauf ankommen, wirksame Anreize zu schaffen, die Information und Beratung zu verstärken und die richtigen politischen Rahmenbedingungen zu formulieren, um vor allem die Effizienz im Heizugnskeller zu erhöhen. Letztlich muss es aber auch darum gehen, die Energiepolitik so auszurichten, dass mittel- und langfristig die Versorgungslage sicher, bezahlbar und nachhaltig aufgebaut wird. Welche Maßnahmen und Schritte sind aber dafür nunmehr einzuleiten?

 

Der 35. Neu-Ulmer Energietag hat zum Ziel, eine Plattform zu schaffen, auf der all diese wichtigen Punkte und Fragestellungen behandelt werden. Die ausgewählten Themen sind mit hochkarätigen Referenten besetzt, so dass garantiert ist, dass die entsprechenden Informationen die Voraussetzungen für eine breite Diskussion liefern.

 

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil, blicken Sie über den Tellerrand des aktuellen Tagesgeschehens und nutzen Sie die Chance für Gespräche und Kontakte.

 

Den Abschluss der Veranstaltung bildet dieses Mal ein Vortrag von Wolfgang Grupp zum Thema "Standort Deutschland", der sicher einer der Höhepunkte des Tages sein wird.

 

Wir heißen Sie auf dem 35. Neu-Ulmer Energietag herzlich willkommen!

 

Ullrich Grube
Vorsitzender des Verbandes für Energiehandel Südwest-Mitte e.V.

 

Udo Weber
Vorsitzender der UNITI - Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e.V.

 

 

Programm und Anmeldeformular als Download (PDF)

 

 

« Zurück zur Übersicht »

Wir sind für Sie da

Verband für Energiehandel
Südwest-Mitte e.V.
Tullastr. 18
D-68161 Mannheim


Telefon:
(0621) 411095
Telefax: (0621) 415222
E-Mail: info@veh-ev.de

Mitglieder-Bereich



Energie-Tweets

Durch die Energie-Tweets auch unterwegs die wichtigen Neuigkeiten aus dem Energie- und Wärmemarkt lesen.

Ganz einfach und unkompliziert durch Twitter.

Individuelles Heizen

Klimaneutrales Unternehmen

Blickpunkt Öl

Unsere Partner

Unsere Partner First Debit Sercices