01.08.2016

Merkblatt zur Förderung von KWK-Anlagen

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat ein neues "Merkblatt Modernisierung zur Darlegung der Zulassungsvoraussetzungen nach dem KWKG" veröffentlicht. Es gilt für hocheffiziente, modernisierte KWK-Anlagen mit einer Wiederaufnahme des Dauerbetriebs ab dem 1. Januar 2016 und soll die Anforderungen des geltenden KWKG 2016 abbilden.

 

Nach § 6 Abs. 3 Nr. 2 KWKG besteht ein Anspruch auf Zahlung des KWK- Zuschlags für Strom aus KWK-Anlagen, die modernisiert wurden. Eine Modernisierung liegt vor, wenn wesentliche die Effizienz bestimmende Anlagenteile erneuert worden sind, die Kosten der Erneuerung mindestens 25 % der Kosten für die Neuerrichtung der KWK-Anlage betragen und die Modernisierung eine Effizienzsteigerung bewirkt.

 

Das Merkblatt richtet sich an den Antragsteller und enthält die Anforderungen, die das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle an die für die Zulassung einer hocheffizienten modernisierten KWK-Anlage erforderlichen Nachweise und Unterlagen stellt.

 

Quelle: BAFA

 

Hier können die das Merkblatt als PDF herunterladen (Download).

 

« Zurück zur Übersicht »

Wir sind für Sie da

Verband für Energiehandel
Südwest-Mitte e.V.
Tullastr. 18
D-68161 Mannheim


Telefon:
(0621) 411095
Telefax: (0621) 415222
E-Mail: info@veh-ev.de

Mitglieder-Bereich



Energie-Tweets

Durch die Energie-Tweets auch unterwegs die wichtigen Neuigkeiten aus dem Energie- und Wärmemarkt lesen.

Ganz einfach und unkompliziert durch Twitter.

Individuelles Heizen

Klimaneutrales Heizen

Unsere Partner

Unsere Partner